Penisringe

Penisringe online kaufen bei:

Sineros
Venize

Penisringe bestellen kann man überall im Internet und im stationären Sex-Fachhandel. Gängiger als der begriff Penisring ist übrigens der englische Begriff Cockring. Der Ring gehört zur Kategorie des Intimschmucks und kann aus ganz unterschiedlichen Materialien gefertigt werden, so beispielsweise aus biegsamem Kunststoff, aus Latex oder Leder, auch aus Gummi, Silikon oder Metall.

Der Ring kann an unterschiedlichen Stellen des Penis platziert werden, zum Beispiel direkt hinter der Eichel oder aber auch um den Hodensack. Da Penis und Hodengrößen je nach Mann stark variieren, ist darauf zu achten, dass die Ringe passgenau sind. Das ist meist durch flexible Materialien (Latex) gegeben. Alternativ dazu lassen sich Träger von Penisringen die Ringe auch maßanfertigen, was vorherige genaue Abmessungen notwendig macht.

Dass Penisringe bei Erektionsstörungen helfen und Erektionen erzeugen oder sogar verlängern können, ist zwar nicht wissenschaftlich ausreichend belegt. Ebenfalls sind Thesen zweifelhaft, dass der männliche Orgasmus stärker sein könnte, wenn durch den Cockring die Hoden eng zusammengepresst und am gleichen Ort gehalten werden. Jedoch kann hier das subjektive Empfingen des Trägers gegebenenfalls ausschlaggebend sein. Wenn der Ring ein positives Gefühl erzeugt, dann kann er durchaus die Wirkung haben, den Geschlechtsverkehr intensiver und länger praktizieren zu können.

Penisringe bestellen kann man mit unterschiedlichen Zusatzfunktionen. Neben dem einfachen Ring, gibt es Mehrfachringe, auch Ringe, die um Eichel, den Penisschaft als auch den Hodensack gleichzeitig getragen werden. Letztere Kombination wird dann als Domina-Grip bezeichnet. Die Ringe können auch durchaus stimulierende Wirkungen für den Partner oder die Partnerin haben. Penisringen wird nachgesaht, dass sie stimulierend bei Oral- bis hin zum Analverkehr wirken können. Penisringe bestellen kann man dementsprechend mit diversen Farben und Formen, Noppen, Wellen oder sogar einem eingebautem Vibrator.

Neben dem Stimulanzaspekt kann man Penisringe bestellen aus einem weiteren Grund: Sie betonen das männliche Geschlechtsteil. Penisringe lassen den Penis beispielsweise – je nach Platzierung und Modell – größer in Unter- oder Badewäsche aussehen. Wäsche für den Mann gibt es sogar auch mit eingebauten Cockringen.

Nutzer von Penisringen sollten aber auch die medizinischen Gefahren nicht außer Acht lassen. Wer den Penisring zu lange trägt, kann eventuell Probleme mit Entzündungen bekommen. Problematischer ist jedoch, wer einen zu engen und unflexiblen Penisring trägt. Ernthafte Schädigungen des Gewebes können bei einem Abklemmen entstehen. In solchen Fällen muss umgehend dafür gesorgt werden, dass die Erektion aufhört; beispielsweise kann das durch Eiswürfel oder eine kalte Dusche erzeugt werden.

Ergebnisse 1 – 24 von 1325 werden angezeigt